Umbrales | Schwellen

AVATÂRA AYUSO // HÉCTOR SOLARI // CARLOS FERNÁNDEZ LÓPEZ
UMBRALES (Schwellen)

2009 präsentierte die spanische Choreografin und Tänzerin Avatâra Ayuso ihre erste abendfüllende Tanzproduktion Looking Backward to To-Morrow in HELLERAU und wurde dafür von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert. Für diese erfolgreiche Produktion erhielt Avatâra Ayuso 2010 den „Arras Preis für Kunst und Kultur in Dresden“ der Arras Stiftung. Das neue einstündige Tanzstück Umbrales (deutsch: Schwellen) ist eine Zusammenarbeit zwischen Avatâra Ayuso, dem Videokünstler Héctor Solari und dem spanischen Autor Carlos Fernández. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Psyche und Körper angesichts grenzüberschreitender Situationen reagieren und funktionieren. Welche Bewegungen werden ausgelöst? Welche Bilder entstehen und wie gehen wir mit solchen Situationen um? Mittels Tanz, Sprache und Videos werden die seelischen Zustände von Ratlosigkeit, Unruhe, Angst und Hoffnung mit all ihren Widersprüche untersucht. Umbrales ist eine multimediale Einladung an das Publikum, solche Ausnahmesituationen erfahrbar zu machen. Lassen Sie sich von diesem hoch explosiven und emotionalen Stück überraschen!
25.06.2011 22:00, Nancy Spero Saal, Hellerau
26.06.2011 20:00, Nancy Spero Saal, Hellerau

Gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden sowie von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden.

 

 

 

 

 

HELLERAU – EUROPÄISCHES ZENTRUM DER KÜNSTE DRESDEN
Karl-Liebknecht-Strasse 56  -01109 Dresden
Tel: +49 351 26462 11
info@hellerau.org

Deja una respuesta

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Salir /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Salir /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Salir /  Cambiar )

Conectando a %s